Lösungen

Mehr Zeit fürs Wesentliche dank Outsourcing

IT Outsourcing gewinnt im Zuge von Globalisierung und immer härter umkämpften Marktanteilen zunehmend an strategischer Bedeutung. Durch die Auslagerung von ursprünglich internen Prozessen an einen externen Dienstleister können dabei die Reduzierung des Aufwandes für Ihre IT Aufgaben und die Verlagerung des Mitarbeiterpotentials auf Tätigkeiten, die direkt zum Geschäftserfolg beitragen, für deutliche Wettbewerbsvorteile sorgen.

Es gibt im heutigen Kontext eine ganze Reihe von Argumenten, die für eine Auslagerung der IT-Ressourcen sprechen:
Business Integration

  • Kostenreduktion, Kostentransparenz
  • Konzentration auf Kernkompetenzen
  • Effizienzsteierung
  • Höhere Betriebssicherheit
  • Niedrigeres Ausfallrisiko
  • Vermeidung von Fehlinvestitionen
  • Kalkulierbare Kosten
  • Professioneller Service
  • Zugang zu intern fehlendem IT-Know-how
  • Klar definierte Leistungen und Verantwortlichkeiten

Servermanagement als Basis unserer Vollservicekonzepte

In unserer hochgradig vernetzten Welt stellen die Server einen erfolgsentscheidenden Faktor dar. Als Rückgrad eines Netzwerks gehört es zu deren Aufgaben, dafür zu sorgen, dass die ständige Verfügbarkeit und Sicherheit von unternehmenskritischen Daten gewährleistet ist. Da die Komplexität der IT-Strukturen stetig wächst, gehört das Servermanagement schon lange nicht mehr zu den Angelegenheiten die man “nebenbei” erledigen kann.

Die Basis unserer intelligenten IT Vollservicekonzepte bildet ein proaktiv gestaltetes Servermanagement mit integriertem Remote-Zugriff. Dabei gewährleistet die Überwachung aller Serverereignisse eine Minimierung der Wahrscheinlichkeit von Serverausfällen. Die Zuverlässigkeit des Netzwerks lässt sich steigern, da ein Problem frühzeitig erkannt wird und auf Fehler nicht erst im nachhinein reagiert werden muss. Daneben bieten wir sowohl ein maßgeschneidertes Backup- und Sicherheitskonzept, als auch ein zuverlässiges Notfallmanagement, das Sofortmaßnahmen nach dem Auftreten von Schadensereignissen beinhaltet.

Erweiterungsoption Workstationmanagement.

Viele Arbeitsplätze sind heute ohne IT-Unterstützung kaum noch vorstellbar. In den meisten Fällen leistet die IT einen wesentlichen Beitrag zur Abwicklung grundlegender Geschäftsprozesse. Der störungsfreie Betrieb der Arbeitsstationen und der Zugriff auf Peripheriegeräte müssen kontinuierlich sichergestellt sein.

Als Ergänzung zum Servermanagement bieten wir Ihnen im Rahmen unserer Vollserviceverträge für die Pflege der Arbeitsstationen ein proaktives Workstationmanagement an. Dies beinhaltet neben der regelmäßigen Auswertung der System-, Anwendungs- und Sicherheitsprotokolle im wesentlichen die Überwachung der Virenscanneraktu- alisierung sowie der Systemperformance und der Ressourcen.

Netzwerkdokumentation und Reporting

Inventarisiert werden Gerätetyp, Standort und Softwareversion für alle im Vertragsumfang enthaltenen Geräte. Diese Daten sind Voraussetzung für zielgerichtete Hilfe im Störungsfall – bieten aber auch wertvolle Informationen über den aktuellen Status Ihrer IT Infrastruktur. Die Netzwerkdokumentation wird als webbasierende Übersicht über das gesamte Netzwerk erstellt.